Vielen Dank für euren Einsatz

Man kann es nicht oft genug sagen: Danke, für euren Einsatz! Seit Wochen sind die Kameraden der – in erster Linie – freiwilligen Feuerwehren im Dauereinsatz, um zahlreiche Waldbrände zu bekämpfen. Dabei stoßen sie – verständlicher Weise – an ihre physischen und psychischen Grenzen. Manche Kameraden müssen ihren Sommerurlaub opfern, um die Brände in den Wäldern zu löschen, einige Arbeitgeber wiederum, stellen die vor Ort benötigten Kameraden nicht von ihrer

Weiterlesen

Spendenaufruf

am 1. September 2019 werde ich zur Landtagswahl in Brandenburg gegen den Ministerpräsidenten, Dietmar Woidke, als Direktkandidat im Wahlkreis 41 (Amt Peitz, Stadt Forst (Lausitz), Gemeinde Schenkendöbern, Stadt Guben) antreten. Ein entsprechend professioneller Wahlkampf ist nicht nur kräftezehrend, sondern auch sehr kostenintensiv. Ich würde mich deshalb über jede noch so kleine Spende von Ihnen freuen. Unterstützen Sie mich dabei, dem Ministerpräsidenten das Direktmandat abzunehmen! Denn ich möchte mich als Direktkandidat

Weiterlesen

Danke für ihr Vertrauen !

Danke für Ihr Vertrauen. Wir werden jetzt loslegen mit der kommunalen Arbeit. Am Sonntag haben wir in Forst unsere 1. konsultierende Sitzung und werden die anstehende Formalien abarbeiten. Wahl des Fraktionsvorsitzenden und anderen Posten. So wie Organisatorische Dinge.

Dr. Alexander Gauland in Burg / Spreewald

Ein voller Erfolg war die gestrige AfD- Wahlkampfveranstaltung in Burg / Spreewald. Der Vorsitzende der AfD Bundestagsfraktion Dr. Alexander Gauland, der Vorsitzenden der AfD-Landtagsfraktion Andreas Kalbitz und die AfD-Kandidaten zur Landtagswahl Marianne Spring-Räumschüssel, Steffen Kubitzki und Daniel Münschke heizten dem Publikum mit ihren politischen Reden unter Beifall ein. Bei wunderschönem Wetter war neben dem großen Festzelt auch für das Speis und Trank gesorgt so, dass unsere Gäste einen schönen Abend genießen

Weiterlesen

Wir bleiben dran – auch nach der Wahl!

Hiermit möchten wir allen Wählern danken, die bei der vergangenen Bürgermeister- bzw. Landratswahl für uns gestimmt haben und sagen, es war nicht vergeblich! Durch diese Zustimmung im Rücken ist es uns möglich geworden, am kommunalpolitischen Diskurs konstruktiv teilzunehmen und den Stimmen der Bürger Gehör zu verschaffen. Dies möchten wir auch in Zukunft fortführen und bitten die Bürger daher, uns ihre Anliegen, Ideen oder Dinge, die verändert werden sollten, mitzuteilen. Wir

Weiterlesen