Flyer- und Plakatierungsaktion

Am Samstag, dem 24.03.2018, starteten wir eine Flyer- und Plakatierungsaktion im Amt Döbern-Land und in der Stadt Welzow. Dabei kamen wir auch mit zahlreichen Bürgern ins Gespräch. Schon seit Tagen verteilen sehr fleißige Mitglieder Wahlprogrammbroschüren und Veranstaltungsflyer im gesamten Landkreis. Seit gestern hängen nun auch meine ersten Wahlplakate im Amt Döbern-Land, in der Stadt Welzow und im Amt Peitz. Selbstverständlich packe ich als Landratskandidat beim Aufhängen meiner Plakate selbst mit

Weiterlesen

Bürgerdialog in Kolkwitz

Am 12. März 2018 starteten wir mit einem Bürgerdialog im BowlingCenter in Kolkwitz, in den Landrats- und Bürgermeisterwahlkampf. Gesprächspartner waren unser Landratskandidat für Spree-Neiße, Steffen Kubitzki, unsere Bürgermeisterkandidaten für Guben und Drebkau, Daniel Münschke und Dietmar Serb und unser Kreistagsabgeordneter, Frank Meyer. Hoher Besuch kam aus Berlin. Als kompetenter Ansprechpartner zum Thema „Wirtschaft und Energie“ stand den Kolkwitzern der Bundestagsabgeordnete der AfD-Fraktion, Steffen Kotré zur Seite. Neben den Vorstellungen der

Weiterlesen

Stadtgespräch in Spremberg

Am Freitag, dem 16. Februar 2018 stellten sich auf dem gut besuchten „Stadtgespräch“ in Spremberg, unser Landratskandidat für Spree-Neiße, Steffen Kubitzki und unser Bürgermeisterkandidat für die Stadt Drebkau, Dietmar Serb, den Bürgerinnen und Bürgern vor. Unser Bürgermeisterkandidat für die Stadt Guben, Daniel Münschke, konnte an diesem Abend krankheitsbedingt leider nicht teilnehmen. Neben der Vorstellung der eigenen Vita, präsentierten die Kandidaten ihr Wahlprogramm und beantworteten selbstverständlich die Fragen der Bürger.  

Bundespräsident lädt ein zum „Kaffeekränzchen“

Nach den Gewalttaten in Cottbus durch Ausländer und Deutsche, schaltet sich nun Bundespräsident Steinmeier ein. Für den kommenden Dienstag will er Repräsentanten und Bürger aus Cottbus zu einem Gespräch einladen und sich dabei aus „erster Hand“ über die Lage in der Stadt informieren. Nach Berichten des RBB sollen 10 Leute an dem Gespräch teilnehmen, u. a. der Cottbuser Oberbürgermeister Holger Kelch (CDU), Vertreter der Industrie- und Handelskammer, Vertreter vom FC

Weiterlesen