Geboren wurde ich vor 54 Jahren, am 19. Februar 1964, in der alten Garnisonsstadt Potsdam. Die Schulbank drückte ich von 1970 bis 1980 in der Polytechnischen Oberschule, bis es mich im Jahr 1980 zur Babcock Borsig Bitterfeld verschlug. Dort arbeitete ich erfolgreich bis zur Jahrtausendwende. Seit dem bin ich als Richtmeister in der Kraftwerksbranche tätig. Die einzige Unterbrechung war der einjährige Grundwehrdienst 1989.

Dem Spruch folgend, du interessierst dich vielleicht nicht für die Politik, die Politik interessiert sich aber für dich, war ich vor dem Jahr 2014 in keiner Partei aktiv. Da ewiges Rumgemeckere noch nie meins war, begegnen die Politik und ich uns seit Februar 2014 auf Augenhöhe.

Seit diesem Zeitpunkt bin ich in der AfD aktiv und habe folgende Stationen absolviert:

  • Wahl zum Beisitzer in den Landesvorstand der AfD Brandenburg im April 2015
  • Wahl zum Kreisvorsitzenden der AfD Spree-Neiße im November 2015
  • Mitarbeit in verschiedenen Landesfachausschüssen
  • Wiederwahl zum Beisitzer in den Landesvorstand im April 2017
  • Wiederwahl zum Kreisvorsitzenden im November 2017
  • Wahl zum Landratskandidaten im Januar 2018
  • Wahl zur Landtagswahl 2019 auf Listenplatz 5 der AfD Brandenburg
  • Wahl zum Direktkandidaten des Wahlkreises 41 und somit zum Herausforderer des Ministerpräsidenten, Dietmar Woidke
  • Seit 26.05.2019: Mitglied des Kreistages Spree-Neiße, Mitglied des Fraktionsvorstandes
  • Seit 26.05.2019: Mitglied der Gemeindevertretung Turnow-Preilack
  • Seit 01.09.2019: Mitglied des Landtages Brandenburg
  • Seit 03.09.2019: Stellvertr. Fraktionsvorsitzender der AfD-Fraktion im Landtag Brandenburg

Auf all diesen Wegen begleitet mich seit 1996 meine Partnerin, mit der ich in Turnow-Preilack bei Peitz glücklich lebe. Seit 2000 singe ich ehrenamtlich in einem Männerchor als zweiter Bass.